Spenden

Unterstütze uns


Das Jahr 2021 der Feuerwehr Kennelbach

Egal ob Tag oder Nacht, unter der Woche oder am Wochenende, egal ob es sich um einen Brand, Hochwasser, Unfall oder eine Ölspur handelt, wir sind immer zur Stelle und zu jeder Zeit bereit! Wir helfen gerne und jedem und würden uns daher sehr über eine kleine Unterstützung freuen. Um Ihnen einen Einblick in unser Feuerwehr leben zu geben, haben wir ein paar Eckpunkte zusammengefasst.

Über das Jahr verteilt hatten wir einen Brandeinsatz (einen brennenden Müllkübel an der Ach), acht Technische Einsätze (umgestürzte Bäume, Hochwasser und Ölspuren) und sechs Brandmeldeanlagen bei Firmen. Gesamt hatten wir bisher also 15 Einsätze mit einer Zeitdauer von ca. 24 Stunden. Der schwerste und größte Einsatz in diesem Jahr war das Hochwasser am Freitag, den 16.07. Wir wurden um 03:00 Uhr nachts alarmiert, als der Luxer- und Krumernackerbach mehrere Keller mit Wasser füllten und die Straßen mit einer dicken Schlammschicht überdeckten. Der Schlamm des Krumernackerbachs bedeckte die Straßen an manchen Stellen bis zu 7cm. Wir hatten in dieser Nacht über 12 Einsatzstellen mit dem Hochwasser und Schlamm.

Neben den Übungen gab es im Laufe des Jahres endlich wieder andere Veranstaltungen bei denen wir teilgenommen haben. Wir konnten die vom Jänner ausständige Jahreshauptversammlung nachholen und bei der Fahrzeugweihe in Lauterach teilnehmen. Wir durtten auch unserer Kameradin Julia Fessler zur Hochzeit gratulieren, sowie unserem Kommandanten Christian Böhler zu seinem Nachwuchs. Für Kinder und Jugendliche konnten wir heuer endlich wieder den Ferienspaß bei uns im Feuerwehrhaus abhalten.

Auch die Feuerwehrjugend konnte wieder mit den Übungen beginnen, welche im zwei Wochen Rhythmus jeden Montag stattfinden. Es wurden praktische Übungen, wie Bau einer Ölsperre im Dorfbach oder Personenrettung aus dem Bachbett der Ach, aber auch Spiele wie Strahlrohrball oder Spiele in Verbindung mit der Fahrzeugkunde durchgeführt. Wir würden uns sehr über Interessierte im Alter zwischen 11 und 16 freuen. Gerne einfach eine E-Mail an jugend@of-kennelbach.at schreiben.


Wie in den vergangenen Jahren auch, bittet die Feuerwehr Kennelbach um eine Unterstützung.
Wir geben unser bestes um bei Einsätzen sofort zur Stelle zu sein und bestmöglich zu helfen.

Vollständiger Bericht anzeigen




Bankverbindung

Ortsfeuerwehr Kennelbach 6921 Kennelbach
IBAN: AT49 3748 2000 0405 1223
BIC: RVVGAT2B482